Um sechs Uhr morgens ist es noch bitter kalt. Auf dem nahegelegenen “Initiation Rock”, einem Aussichtspunkt, geniessen wir die wärmende Morgensonne. Heute fahren wir weiter Richtung Alice Springs. Unterwegs machen wir noch einen Abstecher zur Standly Cashm – einer spektakulären Felsspalte. Mittags wenn die Sonne senkrecht einfällt, erleuchten die Wände in schönstem Rot. In Alice begegnen wir auch den Aboriginal People wieder, die wir schon im Kings Canyon Resort kennengelernt haben. Im Coles Supermarket füllen wir erstmal wieder unsere Lebensmittel auf. Es ist ein schönes Gefühl mal wieder in Alice zu sein. Auch dort treffen wir gleich wieder auf zwei bekannte Gesichter. Gary, ein Didgeridoo Spieler, den wir schon 1995 kennengelernt haben und Andrew Langford vom “Starlight Theatre”. Auf dem nahegelegenen “Stuart Caravan Park” kommen wir abends auch mal wieder dazu, SMS-Nachrichten abzurufen. Ausserhalb der Ortschaften ist in Australien kein Empfang möglich.