Früh morgens werden wir durch das Geschrei der Vögel geweckt. Wir gehen nochmal zum Wave Rock um noch ein paar Fotos zu machen. Dieser Felsen gleicht einer zu Stein erstarrten Welle. Die Farben sind faszinierend. Gut erhaltene Handpaintings gibt es in den Bates Caves 20 Kilometer von Hyden entfernt zu sehen. Wir fahren nun weiter nach Esperance. Dort werden wir schon von Cathy erwartet. Russel, ihr Mann ist zu diesem Zeitpunkt 500 Kilometer weiter nordöstlich irgendwo im Busch. Russel haben wir übrigens 1999 in Norseman kennengelernt – seine junge Border Collie Hündin Ally ist uns damals zugelaufen. Seiner Einladung, ihn zu besuchen und bei ihm zu wohnen, sind wir gerne nachgekommen.